Contraire » Jonglage

Jonglage

Tine Jonglage

„Zidra“ Jonglage mit Bällen, Reifen, Keulen

Die Idee zu dieser Jonglage – Darbietung basiert auf dem 1912 gedrehten Film von Urban Gad: „Das Mädchen ohne Vaterland“. Asta Nielsen spielt in der Rolle der Zidra das schönste Mädchen aus den Gebirgswäldern des Balkans. Sie pfeift auf jegliche Normen und Konventionen und lebt in völliger Freiheit.

So temperamentvoll und unkonventionell kommt auch die Jongleurin „Zidra“ daher. Als Bauchladenmädchen begrüßt sie charmant das Publikum und bieten ihre Waren feil. Sie verschenkt hier und da eine ihrer Rosen. Wenn sie dann plötzlich die Bühne betritt und die mitreißende Musik einsetzt ist die Überraschung perfekt.

„Zidra“ tanzt und springt voller Lebensfreude und Leidenschaft und wirft dabei mit Leichtigkeit fünf Bälle, Reifen und Keulen durch die Luft. Schnell und präzise wirbelt sie zu den Klängen von Speedpolka und Balkanpop über die Bühne. Im vielfarbigen Licht der Scheinwerfer erstrahlt ihr farbenfrohes Kostüm in immer neuen Varianten.

 

Bedingungen:

  • Bühne min. 6 x 4 m, Höhe min. 4 m
  • Jonglierlicht
  • saubere, verschließbare Garderobe
  • alkoholfreie Getränke und Imbiss
  • Das Bauchladenmächen kann auch einzeln als walk act gebucht werden

KegeljonglageBall Jonglage

Premium Wordpress Themes by UFO Themes